Winbiz

Einkaufen

Akzente werden nun korrekt verwaltet, wenn Sie einen QR-Code mit dem Payeye-Reader von einem Mac aus lesen.

Löhne

Der AHV-Satz wird automatisch in den Lohnarten aktualisiert. Zur Erinnerung: Dieser Satz geht von 5,275% auf 5,3%.

Die Grenzbeträge für den obligatorischen BVG-Koordinationsabzug wurden geändert.

Der Beitragssatz für die Mutterschaftsversicherung (AMAT) Genf wird automatisch auf 0,043 % aktualisiert.

Nach der Revision der Quellensteuer wird die Tabelle D nicht mehr verwendet. Die neue Tabelle G ist auf Einkünfte anwendbar, die als Entschädigung erworben und vom Versicherer direkt an den Steuerpflichtigen gezahlt werden. Mitarbeiter, die dieser neuen Skala unterliegen, müssen manuell aktualisiert werden.

Die Rubrik 2070 “Arbeitslosengeld” erscheint jetzt in Punkt 7 der Gehaltsbescheinigung.

E-banking

Eine neue Version des FTX-Moduls wurde integriert

Allgemein

Der Assistent für die Datenmigration zu Winbiz Cloud wurde verändert, er zeigt jetzt die Details der Datenkomprimierung an.

Die Anzeige der Fortschrittsbalken der Anwendung wurde optimiert.

Handel

Beim Lesen eines QR-Codes mit dem PayEye-Lesegerät von einem MAC aus wurden einige akzentuierte Zeichen nicht korrekt erkannt, dies ist nun behoben.

Die Dokumenteneinteilung wurde geändert, um auch mit Dokumenten zu arbeiten die mehrere Artikelzeilen enthalten.

Gehälter

Der Rand der Seitengestaltung bei der Jahresabrechnung des Krankentagegeldes wurde überprüft und korrigiert.

Punkt 13.2.3 vom Lohnausweis war nicht auf Englisch übersetzt, dies ist nun behoben.

Die Übersetzung von “Zahlung an Drittbegünstigte” auf den Gehaltsabrechnungen war nicht übersetzt, das ist jetzt korrigiert.

Handel

Der für QR-Rechnungen mit SCOR-Referenz verwendete Referenztyp war bei der Erstellung der XML-Zahlungsdateien pain.001 falsch. Dies ist nun korrigiert.

E-banking

: Im E-Banking-Modul wurde eine neue Log-Datei implementiert.

Es wurde eine neue Version der biz_tools dll integriert. Das Signaturlesen von eBill wurde verbessert bei Abrufung durch Postfinance.

Es wurde eine neue Version der biz_mpb dll integriert. Nun wird  Microsofts .NET Framework 4.7 eingesetzt, dies ermöglicht die Sicherheitsstandards TLS (Transport-Layer-Securityprotocol) 1.2 zu erfüllen die für die Verwendung des Web Services Barcode (WSBC) der Post erforderlich sind.

E-banking

Eine neue Version des E-Banking-Moduls wurde integriert.

Handel

Verbessertes Lesen von CAMT-Dateien.

Eine neue Option die es ermöglicht, eine Zahlung der nächsten offenen Rechnung für denselben Kunden zuzuordnen.

Handel

In einigen Fällen war die Sprache, in der die QR-Codes gedruckt wurden, nicht korrekt. Dies ist nun korrigiert.

Die Texte der QR-Codes wurden überprüft und geändert.

Der Druck der Schuldner-QR -Rechnungen wurde optimiert.

Das ursprüngliche Layout für den Druck der QR-Codes wurde geändert, es ist nun möglich, den Saldo der QR-Rechnungen in Euro zu drucken.

Das Lesen und Speichern von QR-Gläubigerrechnungen wurde ebenfalls optimiert.

Dokumentenimport

Akzentuierte Zeichen in WDX-Dateien in UTF-8 werden jetzt beim Import von Dokumenten automatisch verwaltet.

Handel

Es ist jetzt möglich, die neuen QR-Rechnungen automatisch zu erfassen. Der QR-Code kann mit einem Lesegerät gelesen werden. Es ist jedoch auch möglich, diese Rechnungen manuell einzugeben.

Die Zahlungsmethoden Bank und Post bieten nun die Möglichkeit, die neuen QR-IBANs einzugeben.

Es ist jetzt möglich, neue QR-Rechnungsforderungen zu erstellen und auszustellen.

Es ist auch möglich, Mahnungen mit QR-Codes auszudrucken.

Mit dem Standard-Dokumentimport können Sie auch neue QR-Rechnungen importieren.

E-banking

Eine neue Version des E-Banking-Moduls wurde integriert.

e-banking

Eine neue Version des E-Banking-Moduls wurde integriert.

Buchhaltung

Es ist nun möglich, XML-Dateien für die verschiedenen MwSt.-Auszüge zu erstellen, um sie auf der AFC-Website hinterlegen zu können.

e-banking

Eine neue Version des E-Banking-Moduls wurde integriert.

Allgemeines

  • Der Assistent für die Datenmigration nach Winbiz Cloud wurde optimiert.
  • Die Winbiz-Menüleiste wurde aktualisiert, um mit den neuesten Versionen verschiedener Antiviren-Programme (wie z.B. AVAST) kompatibel zu sein.

Händel

  • Es ist jetzt möglich, eine Beta-Version für die Eingabe und Erstellung von QR-Rechnungen in Winbiz-Add-ons zu aktivieren.

Händel

  • Das Formular für die Erfassung von Rechnungen von Gläubigern des Typs “Überweisung in der Schweiz oder im Ausland” wurde optimiert.

E-banking

  • Eine neue Version des E-Banking-Moduls wurde integriert.

Buchaltung

  • Die finanzielle Situation wurde nicht richtig angezeigt wenn der Kontenplan Totalisierungskonten beinhaltete.

Handel

  • Bei der Suche nach Artikeln aus einem Katalog wird nun neben der Katalogart auch der Name des Katalogs angezeigt.
  • Beim Versand mehrerer Dokumente per E-Mail wurden die Emailadressen der Kontakte nicht richtig beachtet.

Lohn

  • Bei der Neuerstellung von Dateien wurde Kosovo der Liste der Iso-Länder hinzugefügt.